Grüne Gespräche mit der Evangelischen Kirche

Die Themen Flüchtlingspolitik, das Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften und Sterben in Würde standen auf der Agenda des Spitzentreffens von Bündnis 90/Die Grünen und der Evangelischen Kirche in Deutschland. An dem Treffen am 14. Januar in Berlin nahmen unter anderem Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, sowie Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende, und Volker Beck, Innen- und Religionspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Bettina Jarasch, Mitglied des Bundesvorstands und Landesvorsitzende Berlin, teil.Seitens der EKD waren unter anderem Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD, und Prälat Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der EU, vertreten. 20150114_EKD_Twitter

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld