Bürger*innen-Sprechstunde als Telefonsprechzeit

Die Bürger*innen-Sprechstunde von Bettina Jarasch in Pankow findet aufgrund der Beschränkungen im öffentlichen Leben bis auf Weiteres virtuell statt. Die nächsten beiden Telefonsprechzeiten am 24. April und 15. Mai 2020 finden jeweils von 15-17 Uhr unter der Rufnummer 030 9160 7523 statt. Bitte melden Sie sich unter der Email-Adresse buero2@gruene-fraktion-berlin.de an, um ein gesichertes Zeitfenster für das… Weiterlesen »

Kirche für die Zukunft. Eine kirchliche Neubesinnung angesichts der Klimakrise

Church for Future und Klimaakademie Berlin haben im März 2020 die Publikation „Kirche für die Zukunft. Eine kirchliche Neubesinnung angesichts der Klimakrise“ herausgegeben, um für mehr sichtbaren Einsatz der Kirche und der Christ*innen für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu werben. Die KLIMA AKADEMIE BERLIN ist eine wandernde Einrichtung, die auf lebendige Weise Austausch und Information zum… Weiterlesen »

Umgang mit Quarantäne in Unterkünften

Die Einschränkungen durch Ausgangsbeschränkungen und Quarantäne sind für die Bewohner*innen von LAF-Unterkünften, die auf beengtem Raum und mit wenig Privatsphäre zusammen leben, sowie für das Personal noch belastender als für die Berliner*innen insgesamt. Voraussichtlich in Pankow wird ein Tempohome-Standort als Quarantäne-Station hergerichtet; parallel dazu soll es auch Quarantäne-Möglichkeiten für einzelne Bewohner*innen und ihre Angehörigen innerhalb… Weiterlesen »

Newsletter (mehrsprachig) der Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben zu Corona

25.3.2020: Die Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben in Spandau hat einen Newsletter mit mehrsprachige Informationen über Angebote und Änderungen bei Behörden, Institutionen und sozialen Dienstleistern während der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus herausgegeben. Er richtet sich an Klient*innen der Behörden und sozialen Dienstleister in Spandau und Berlin, die ggf Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen in… Weiterlesen »

Corona-Krise: Informationen für soziale Träger und Träger von BAMF-Kursen

Gute Nachrichten für viele soziale Träger: Der Bund hat erkannt, dass es in der Krise auch darum geht, die soziale Infrastruktur zu erhalten und zu unterstützen. Deshalb sollen soziale Dienstleister abgesichert werden, indem ihnen der bisherige Zuschuss (bzw. der Durchschnitt der Zuschüsse der vergangenen Monate) weiterhin ausgezahlt wird, obwohl viele Träger aktuell ihre Leistungen nicht… Weiterlesen »