Abgeordnetenhaus

Ein großes Dankeschön und ein frohes Zuckerfest!

Liebe Vertreter*innen und Repräsentant*innen der Moscheegemeinden, liebe muslimische Berliner*innen, Samstag, 23.05.2020: Religionsfreiheit ist ein zentrales Grundrecht und ein hohes Gut in einem demokratischen Gemeinwesen. In den vergangenen Wochen war die kollektive Religionsfreiheit aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen Covid19 so stark eingeschränkt wie nie seit der Verabschiedung des Grundgesetzes.  Wir achten und verteidigen die Religionsfreiheit in allen ihren Aspekten…. Weiterlesen »

Beschluss: Humanitäre Aufnahme aus Moria jetzt! Es ist genug Zeit vertan

Mittwoch, 20. Mai 2020: Die Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus hat in einem Beschluss gefordert, dass Berlin nun konsequent den nächsten Schritt gehen und eine Landesaufnahmeanordnung vorlegen muss, um endlich als Bundesland schutzbedürftige geflüchtete Menschen aus Moria aufnehmen zu können. Den Fraktionsbeschluss finden Sie hier. Dazu Bettina Jarasch, Sprecherin der Grünen-Fraktion für Integration und Flucht: „Appelle und… Weiterlesen »

Bücher

Willkommensklassen an Gymnasien (Webinar)

Zusammen mit meiner Fraktionskollegin Stefanie Remlinger, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, lade ich für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin zu einem Webinar Willkommensklassen an Gymnasien ein. Wann: Montag, 25. Mai 2020 von 18:00 Uhr bis 19:30 UhrWie: Das Webinar findet als Videokonferenz über GoToMeeting statt. Die Zugangsdaten hierfür erhalten Sie bei Anmeldung unter: buero.jarasch@gruene-fraktion-berlin.de… Weiterlesen »

Tagesspiegel, 11.5.2020: Evangelischer Bischof von Berlin kritisiert Corona-Verschwörungstheorie

11.5.2020 Tagesspiegel (Frank Bachner): Geistliche distanzieren sich von einem Text von katholischen Geistlichen aus verschiedenen Ländern, in dem diese die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie als Weltverschwörung bezeichnet hatten. Christian Stäblein, der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), übte scharfe Kritik an den den kruden Verschwörungstheorien hoher katholischer Würdenträger zur Coronakrise. Der Erzbischof des Erzbistums… Weiterlesen »

Soforthilfe für finanziell notleidende religiöse und weltanschauliche Gemeinschaften

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat eine Soforthilfe für sozial, integrativ sowie religionsübergreifend engagierte, kleine religiöse und weltanschauliche Gemeinschaften, die durch die Corona-Pandemie in finanzieller Notlage sind, in Kraft gesetzt. Diesen Gemeinschaften, deren Hauptfinanzierungsquelle die Vorortspenden sind, soll direkt und unbürokratisch geholfen werden, um Insolvenzen abzuwenden. Durch das Hilfsprogramm für kleine religiöse und weltanschauliche Gemeinschaften können diese… Weiterlesen »