Verhandlungslösung mit Flüchtlingen in Kreuzberger Schule

Zur Verhandlungslösung für die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule  erklären die beiden Berliner Grünen-Vorsitzenden Bettina Jarasch und Daniel Wesener: „Wir sind froh und erleichtert über den Kompromiss, den das Bezirksamt gestern mit den verbliebenen Flüchtlingen in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg ausgehandelt hat. Damit entspannt sich die akute Krisensituation vor Ort, die Polizei kann abziehen und der Alltag… Weiterlesen »

„Für eine aktive Religionsfreiheit“ – Kretschmann bei der grünen Religionskommission

Auf der vierten Sitzung der grünen Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ am 13. Juni in Berlin war der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Gast. Zusammen mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold, der Mitglied der Kommission ist, stellte er das gemeinsame Papier „Religionspolitische Thesen“ vor. In dem Beitrag zur grünen religionspolitischen Debatte plädieren Kretschmann und Giegold für… Weiterlesen »

Zeitpolitik-Workshop startet die Programmdebatte

Der Länderrat, der „kleine Parteitag“ der Grünen, Ende Mai in Berlin, bildete den Auftakt für den neuen Programmprozess der Partei. Der Workshop „Teilzeit für alle? Grüne Zeitpolitik für eine neue Arbeitswelt“ brachte dort erstmals grüne ExpertInnen aller beteiligten Politikfelder an einen Tisch, beleuchtete das Potenzial des Themas und entwickelte Meilensteine für einen anschließenden Arbeitsprozess. Beim… Weiterlesen »

Bettina Jarasch leitet grüne Religionskommission

Die grüne Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ nimmt ihre Arbeit auf. Bettina Jarasch, Mitglied des Bundesvorstands, hat die federführende Leitung übernommen. Die überzeugte Katholikin spricht im Interview über die Aufgaben der Kommission, Reformbedarf in den Kirchen und Religionspolitik als urgrünes Thema. gruene.de: Die Rückbesinnung auf die klassischen grünen Themen prägt seit der Bundestagswahl die Debatten… Weiterlesen »