Spitzentreffen Bündnis 90/Die Grünen und Zentralrat der Juden

Der Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen und das Präsidium des Zentralrats der Juden in Deutschland sind am Mittwochnachmittag in der Parteizentrale von Bündnis 90/Die Grünen zu einem Spitzengespräch zusammengetroffen. In einem vertrauensvollen und konstruktiven anderthalbstündigen Gespräch tauschten sich beide Seiten über aktuelle Themen wie den steigenden Antisemitismus und die Sicherheit jüdischer Gemeinden sowie die Altersarmut… Weiterlesen »

Bundesvorstand: Umweltenzyklika des Papstes „eindringlicher Aufruf zum Kampf gegen Klimakrise“

Zur Veröffentlichung der Umweltenzyklika „Laudato si“ erklären Simone Peter und Bettina Jarasch: Die Umweltenzyklika des Papstes ist ein eindringlicher Aufruf zum Kampf gegen die Klimakrise. Sie stärkt Umweltschützerinnen und Umweltschützern den Rücken und nimmt Politik und Wirtschaft in die Pflicht. In deutlichen Worten mahnt Papst Franziskus zur Abkehr von einer ausbeuterischen Wirtschaftsweise, die unsere natürlichen… Weiterlesen »

Bericht der Berliner Kommission Aufarbeitung

„Wir schämen uns für das Institutionelle Versagen unserer Partei“, sagte Bettina Jarasch während der Vorstellung des Berichtes der Kommission Aufarbeitung. Der Landesverband Bündnis 90/Die Grünen Berlin hat darin die Haltung zu Pädophilie und sexualisierter Gewalt gegen Kinder von der Gründungsphase bis in die 1990er Jahre aufgearbeitet. Damit stellen die Berliner Grünen sich ihrer Verantwortung. Die… Weiterlesen »

Fachkommission Familienpolitik gestartet

Bettina Jarasch ist in die familienpolitische Fachkommission der Heinrich-Böll-Stiftung berufen worden. Die Kommission kam am 11. Mai zu ihrer konstituierenden Sitzung in Berlin zusammen. Die Kommission soll einen ideologiefreien Blick auf die heutige Familienpolitik werfen und lebensnahe, sozial gerechte Reformperspektiven aufzeigen. Sie soll Zeit, Geld und Infrastruktur gleichermaßen in den Blick nehmen und eine optimale… Weiterlesen »