Stellungnahme zu Vorwürfen des Flüchtlingsrats wegen Polizeigewalt bei Sammelabschiebungen

Der Berliner Flüchtlingsrat hat heftige Vorwürfe gegen den Berliner Innensenat erhoben im Zusammenhang mit einer Sammelabschiebung sogenannter Dublin-Fälle nach Madrid im Frühsommer. Dieser Vorgang muss dringend aufgeklärt werden, denn die Antwort des Senats auf meine Schriftliche Anfrage zu diesem Vorgang befriedigt mich nicht. Es ist an der Zeit, die Abschiebepraxis insgesamt genauer zu beleuchten: indem… Weiterlesen »

Diskussion im Bürgersaal: „Für alle in Spandau: Integration stärkt Zusammenhalt“

Bei der Diskussion am Abend des 7. September 2018 im Bürgersaal des Spandauer Rathauses wurden verschiedene Aspekte des Integrationstages zusammengeführt und kritisch auseinandergenommen. Es diskutierten unter der Moderation von  Gollaleh Ahmadi, Fraktionsvorsitzende der Grünen in der BVV Spandau: Bettina Jarasch (Sprecherin für Integration und Flucht im Berliner Abgeordnetenhaus), Britta Marschke (Geschäftsführerin der Gesellschaft für interkulturelles… Weiterlesen »

Tagesspiegel Leute-Newsletter Lichtenberg: Mit Geflüchteten leben – nicht gegen sie

15.10.2018 Tagesspiegel (Robert Klages): Am 8.10.2018 habe ich mit Bürger*innen in Karlshorst über Perspektiven für den neuen MUF-Standort Rheinpfalzallee gesprochen. Dazu ist ein Beitrag im Tagesspiegel Leute-Newsletter Lichtenberg erschienen. In manchen Gegenden in Lichtenberg mangelt es an sozialer Infrastruktur. Das hat auch Bettina Jarasch, Grünen-Abgeordnete und Sprecherin für Integration und Flucht, bei einem Besuch festgestellt. In der Rheinpfalzallee soll… Weiterlesen »

„Integration: Mitgestalten für alle“ – ein Tag unterwegs in Lichtenberg

Integration in Lichtenberg Ein spannender Integrationstag in Lichtenberg geht zu Ende. Am Montag, den 8. Oktober 2018 war ich zusammen mit den Lichtenberger Grünen von Hohenschönhausen-Nord bis Karlshorst unterwegs. Unser Motto: „Integration: Mitgestalten für alle“ Im Vordergrund stand das Thema Unterbringung, vormittags haben wir das neu installierte Büro von „Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“ (BENN) im Warnitzer… Weiterlesen »

Berliner Morgenpost: Schulen wünschen sich mehr Unterstützung bei Elternarbeit

15.09.2018 Berliner Morgenpost (Jessica Hanack): Am 7.9.2018 habe ich mit einem Schulleiter über die Chancen und Probleme bei Willkommensklassen gesprochen. Dazu ist ein Artikel in der Berliner Morgenpost erschienen. Berlin. Willkommensklassen an Schulen sind längst nichts Neues mehr, berlinweit gibt es Hunderte von ihnen. Aber auch, wenn sich das Modell in den vergangenen Jahren etabliert hat, hakt… Weiterlesen »