Spitzentreffen mit Weltanschauungsgemeinschaften

Der Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen hat in seiner Reihe zum religionspolitischen Dialog die Spitzen von Weltanschauungsemeinschaften und Organisationen Konfessionsloser getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die aktuelle Wertedebatte und die Flüchtlingspolitik sowie das Verhältnis von Staat und Weltanschauungsgemeinschaften mit Blick auf Pluralität und Gleichbehandlung. Der Abschlussbericht der Kommission „Religionsgemeinschaften, Weltanschauungen und Staat“ wurde… Weiterlesen »

Jenseits von Kopftuch und Kruzifix

Deutschland wird auch religiös immer vielfältiger. Über politische Konsequenzen wird kaum geredet. Die Grünen machen jetzt einen Versuch. Zum Abschlussbericht der Kommission im Tagesspiegel von Andrea Dernbach.

www.tagesspiegel.de

Der Staat muss mehr Phantasie entwickeln

Ist das Verhältnis zwischen Staat und Religion eigentlich noch zeitgemäß? Diese Frage hat sich eine Kommission der Grünen zwei Jahre lang gestellt und will „an einigen Stellschrauben drehen“. Ein Interview mit Bettina Jarasch  zu Pluralität, kirchlichem Arbeitsrecht und dem Umgang mit dem Islam.

domradio.de

Abschlussbericht vorgelegt

Die Ergebnisse der Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN liegen vor. Die Leiterinnen Bettina Jarasch und Simone Peter stellten den Abschlussbericht am 17. März in Berlin vor. Der Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat nach einem Auftrag der BDK in Berlin am 16.12.13 die Kommission eingesetzt. 24 Mitglieder aus dem breiten Spektrum… Weiterlesen »

Berliner Grüne im Team für Berlin

Die Berliner Grünen starten mit Ramona Pop auf Listenplatz eins sowie Antje Kapek, Bettina Jarasch und Daniel Wesener auf den folgenden Listenplätzen in den Wahlkampf. Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder dem Spitzenteam auf einer Landesmitgliederversammlung den klaren Auftrag gegeben, die Partei zu einem starken Wahlergebnis zu führen. Am 18. September wird in Berlin das… Weiterlesen »