Säkulare, Humanisten und liberale Muslime finden mehr Gehör

Seit mehr als einem Jahr arbeitet im Auftrag des Bundesvorstandes der Grünen eine Kommission zur hochaktuellen Thematik „Weltanschauung, Religionsgemeinschaften und Staat“. Die Kommission, auch als „Religionskommission“ bezeichnet, soll ein Grundsatzpapier für eine vertiefte Diskussion innerhalb der Partei liefern. Bettina Jarasch im Interview mit hpd. Zum Artikel auf hpd.de

Pankow: Grüne Kandidatenwahl: „Wir müssen die SPD antreiben“

Die Pankower Bündnisgrünen haben ihre Direktkandidaten zur Abgeordnetenhauswahl nominiert. Bettina Jarasch kandidiert im Pankower Fünfer.

Weiter zum Bericht in der prenzlberger-stimme.de

Offener Brief an den Familienbund der Katholiken

Als Beiratsmitglieder des Familienbundes der Katholiken haben sich Bettina Jarsch, Mitglied des Bundesvorstands und Landesvorsitzende Berlin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Karin Jurczyk, Abteilungsleiterin Familie und Familienpolitik des Deutschen Jugendinstituts, mit einem Offenen Brief an den katholischen Verband gewandt. Anlass ist die Sonderausgabe der Zeitung  „familienbunt“ des Familienbundes der Katholiken im Bistum Augsburg vom Sommer 2015…. Weiterlesen »

Ein weltoffenes Berlin – Gegen die Kundgebungen der AfD

Gemeinsamer Aufruf von SPD Berlin, CDU Berlin, Bündnis 90/Die Grünen Berlin, Die Linke Berlin: Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen für Berlin als eine menschliche, weltoffene und demokratische Stadt. Eine Stadt, in der geflüchtete Menschen willkommen sind, wenn sie Schutz benötigen. Eine Stadt, in der viele Menschen sich seit Monaten für Geflüchtete engagieren. Eine Stadt, die auch die Aufgabe der Aufnahme und Integration der vielen Flüchtlinge meistern… Weiterlesen »