Tagesspiegel, 13.5.2019: Naturschützer legen Widerspruch gegen Baupläne für eine Flüchtlingsunterkunft ein.

Bettina Jarasch zum Streit um den Erhalt der Grünfläche in Berlin-Zehlendorf: Das Gezerre zwischen Senat und Bezirksamt wegen Flüchtlingsunterkünften in Steglitz-Zehlendorf muss aufhören: Bezirk und Senat gehören an einen Tisch und es muss unter Erwägung sämtlicher Standorte und Alternativen eine Lösung gefunden werden. Sonst verspielt sich die Politik dabei die Unterstützung der vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger vor Ort, die sich für Integration einsetzen.

Den Artikel im Tagesspiegel können Sie hier nachlesen.


Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld