Verkehr

Spandau braucht eine andere Mobilität

Barrierefreiheit, überfüllte und verspätete Busse und Regionalbahnen, Stauprobleme allerorten, eine bessere Anbindung des Spandauer Südens an den ÖPNV, mehr Radabstellmöglichkeiten und bessere Radwege, die verkehrstechnische Erschließung der Neubauquartiere Wasserstadt und Gartenfeld, aber auch des Falkenhagener Felds: Es gibt viele drängende Verkehrsprobleme in Spandau, und dementsprechend intensiv und breit gefächert war die Debatte gestern im Bürgersaal… Weiterlesen »

Tram für Spandau

Der Verkehrsanschluss von Spandau nach Berlin und die Verkehrssituation in Spandau gehören dringend auf die Agenda. Hier wurde jahrzehntelang viel zu einseitig auf Auto und Bus gesetzt. Insofern ist es gut, wenn Bürgermeister Kleebank jetzt Richtung Straßenbahn denkt. Straßenbahnen sind nicht nur billiger, sondern auch sehr viel schneller zu bauen als die U-Bahn, die Kai… Weiterlesen »