Religion

Podiumsdiskussion: Katholische Kirche reformunfähig?

Wie reformfähig ist die katholische Kirche? Als Gast einer Podiumsdiskussion des SWR und der Stiftung Hambacher Schloss nahm Bettina Jarasch zu dieser Frage Stellung. Auf dem Demokratieforum im Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße debattierte sie mit Dr. Christiane Florin, Redaktionsleiterin Christ und Welt, Die ZEIT, Prof. Dr. Thomas Schüller, Direktor Institut für Kanonisches… Weiterlesen »

Grüne treffen katholische Bischöfe

SpitzenvertreterInnen von Bündnis 90/Die Grünen haben sich mit Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz und ihrem Vorsitzenden Kardinal Reinhard Marx zu einem Gespräch getroffen. Bei der zweistündigen Begegnung im Katholischen Büro in Berlin standen aktuelle politische Fragen im Mittelpunkt. Stark machen für Willkommenskultur und Anerkennung der vielen Menschen, die Flüchtlingen helfen Ausführlich diskutierten beide Seiten die gegenwärtigen… Weiterlesen »

Im Namen der Freiheit: Religion, Staat und Gesellschaft im Konflikt?

Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben beim Religionspolitischen Kongress von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 17. Januar in Düsseldorf das Spannungsfeld zwischen Staat und Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften diskutiert. Zum Abschluss des Kongresses erklärt Bettina Jarasch, Mitglied im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Leiterin der Kommission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ von Bündnis 90/Die GRÜNEN:  „Spätestens die… Weiterlesen »

Grüne Gespräche mit der Evangelischen Kirche

Die Themen Flüchtlingspolitik, das Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften und Sterben in Würde standen auf der Agenda des Spitzentreffens von Bündnis 90/Die Grünen und der Evangelischen Kirche in Deutschland. An dem Treffen am 14. Januar in Berlin nahmen unter anderem Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, sowie Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende,… Weiterlesen »

Zwischenbericht der Kommission Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat

Die Komission „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“ hat auf ihrer fünften Sitzung am Freitag, 14. November 2014, einen Zwischenbericht verabschiedet. Der Beschluss dient als Ergebnissicherung und benennt gemeinsame Grundannahmen und -ziele der grünen Kommission. Beschluss: Grundannahmen der Kommission Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat Hier geht es zur Seite der Kommission