Pankow

Pankows Schonensche Straße wird grüner

Die Bürgerinitiative „Straßengrün für die Schonensche“ hat es geschafft: Eineinhalb Jahre lang haben Bürgerinnen und Bürger darauf gedrängt, dass auch ihre Straße, zwischen Berliner Straße und Wisbyer gelegen, grün und lebenswert wird. Wir Bündnisgrünen, vor allem Bettina Jarasch und das Team aus dem WK 05, haben sie von Anfang an dabei unterstützt. Vergangene Woche war… Weiterlesen »

Ein Herz für Tiere – Gnadenhof im Berliner Norden erhalten

Constanze Siedenburg und Jens Haustein (Kreisvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Pankow) sowie die bündnisgrünen Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses Stefan Gelbhaar, Bettina Jarasch, Andreas Otto und Stefanie Remlinger erklären: Der Pankower „Vogelgnadenhof“, ein mit viel ehrenamtlichem Engagement betriebenes Altersheim für Tiere, braucht dringend eine neue Bleibe. Die Pankower Bündnisgrünen werden alle Möglichkeiten ausschöpfen, um eine gute Lösung… Weiterlesen »

Tegel schließen!

Wir GRÜNE  haben Zukunftspläne für das Gelände in Tegel. Dort soll nach der Schließung des Flughafens Raum für tausende Wohnungen, einen Wissenschaftsstandort, einen Industriepark und neue Grünflächen entstehen. Die Lärmbelästigung der gesamten Stadt sinkt um 30 Prozent. Nun hat die FDP einen Volkentscheid ins Leben gerufen, um die Offenhaltung des alten Flughafens zu erzwingen. Dies… Weiterlesen »

Tag des Lärms: Leise in Pankow

Auch in meinem Wahlkreis ist es zu laut, Straße, Schiene und Luftverkehr addieren sich zum Beispiel am U Vineta oder auch der Heinersdorfer Kirche zu Berliner Höchstwerten. Bund und Berlin müssen dringend tätig werden, denn Lärm macht krank. Der  Lärmaktionsplan  des Senats muss  seinen  Namen endlich verdienen. Wir brauchen mehr Straßen mit Flüsterasphalt und müssen… Weiterlesen »