Offene Gesellschaft

Mit Rechten reden – aber wie?

Nachbetrachtung zum Podium mit AfD-Beteiligung beim Katholikentag So lebendig, politisch, gelungen der Katholikentag in Münster insgesamt war – er hat auch gezeigt, was wir künftig anders machen müssen als bisher. Dazu gehört der Umgang mit dem Rechtspopulismus. Die umstrittene Einladung eines AfD-Abgeordneten zu einem religionspolitischen Podium hat sich als schlechter Kompromiss erwiesen, denn er hat… Weiterlesen »

Rede im Parlament zur Zukunft des Instituts für Islamische Theologie

Zu den Anträgen der CDU und der AfD zum Islamischen Institut habe ich am 31. Mai 2018 im Abgeordnetenhaus geredet. Die Diskussion über das Islamische Institut an der Humbolt-Universität wird bisher fast ausschließlich über die Besetzung des Beirats geführt, die – der Ansicht sind auf wir Grüne – nicht repräsentativ für die Gesamtheit der Musliminnen… Weiterlesen »

Queerpolitik in den Außenbezirken: Queerpolitische Dampferfahrt am IDAHOT 2018

Berlin, 7. Mai 2018: Anlässlich des diesjährigen IDAHOT (Internationaler Tag gegen Homo-und Transphobie) am 17. Mai laden die Reinickendorfer Kreisverbände von SPD AGqueer, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu einer queerpolitischen Dampferfahrt auf das beliebte Ausflugsschiff „Moby Dick“ ein. Um dem Thema „Queerpolitik in den Außenbezirken“ mehr Gewicht zu verleihen, haben die vier… Weiterlesen »

Eröffnung des Wahlkreisbüros und Integrationspolitik-Debatte in Pankow

Bettina Jarasch, Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin und Integrationspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, hat nun auch eine feste grüne Anlaufstelle im Wahlkreis 05 Pankow-Süd und Heinersdorf in der Berliner Straße 89, Nähe U-Bahnhof Vinetastraße. „Vielen Dank für die Blumen, die netten Gespräche, den Gästetrubel bei der Eröffnung meines Kiezbüros am 13. März 2018“,… Weiterlesen »

Zehn Punkte für grünes Regieren

1   KLIMASCHUTZ VORANBRINGEN Wir steigen aus der Kohle aus, damit wir die Klimaschutzziele erreichen und bis 2030 unser Strom zu 100% aus Erneuerbarer Energie ist. Die 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke schalten wir sofort ab. 2  E-MOBILITÄT ZUM DURCHBRUCH VERHELFEN Wir wollen Mobilität ohne schädliche Emissionen. Darum lassen wir ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zu… Weiterlesen »