Ökologie

Die Rückkehr des Geschmacks – eine Ernährungsstrategie für Berlin

Fünf Großkonzerne entscheiden weltweit über unser Essen: Wie und zu welchen Bedingungen es produziert wird, was es enthält und wer daran verdient oder auch leer ausgeht. Gleichzeitig beeinflusst unsere Ernährung und unser Umgang mit dem Überfluss, den wir produzieren, Märkte in armen Ländern, zerstört andernorts Lebensgrundlagen und gehört damit zu den Fluchtursachen, über die Europa… Weiterlesen »

Predigt zum ökumenischen Weltgebetstag in der Nikolaikirche (Spandau)

Am 18. Februar habe ich in der Nikolaikirche in Spandau anlässlich des ökumenisch ausgerichteten Weltgebetstags eine Predigt zur Verantwortung des Menschen für Gottes Schöpfung gehalten: „Ökologisches Denken ist ganzheitlich, es löst den Menschen nicht aus dem Gesamtzusammenhang, ohne den er nicht leben kann. (…) Wer den Auftrag annimmt, Gottes Schöpfung zu bewahren, der kann dabei nicht… Weiterlesen »