Neutralitätsgesetz

Neutralitätsgesetz – Gutachten der Senatsbildungsverwaltung

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch und Sebastian Walter zum Gutachten der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zum Neutralitätsgesetz: Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat ein „Verfassungsrechtliches Gutachten zur Vereinbarkeit des Gesetzes zu Artikel 29 der Verfassung von Berlin (Neutralitätsgesetz) mit dem Grundgesetz im Schuldienst“ in Auftrag gegeben. Zusammen mit meinem Fraktionskollegen… Weiterlesen »

Konfliktfälle und Beratung im Umgang mit religiösen Symbolen an Erzieher*innen

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch (GRÜNE) zu religiösen Symbolen bei Erzieher*innen: Ich habe nachgefragt, ob in Berliner Kindertagesstätten-Eigenbetrieben religiöse Symbole, ähnlich wie im Umfeld Schule, zu Diskriminierung oder Konfliktfällen geführt haben. Die Schriftliche Frage zu Konfliktfällen bei religiösen Symbolen an Erzieher*innen finden Sie hier.

Neutralitätsgesetz debattieren

Kulturelle Vielfalt ist bereichernd, kann aber auch zu Spannungen führen. Gerade Schulen in Großstädten wie Berlin sind häufig überfordert im Umgang mit interkulturellen, aber vor allem auch religiösen Konflikten. Viele Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern berichten davon. Wir müssen Schulen in die Lage versetzen, mit solchen Konflikten umzugehen, denn sie werden sich nicht aussperren lassen. Deshalb… Weiterlesen »