Frauen

Offener Brief an den Familienbund der Katholiken

Als Beiratsmitglieder des Familienbundes der Katholiken haben sich Bettina Jarsch, Mitglied des Bundesvorstands und Landesvorsitzende Berlin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Karin Jurczyk, Abteilungsleiterin Familie und Familienpolitik des Deutschen Jugendinstituts, mit einem Offenen Brief an den katholischen Verband gewandt. Anlass ist die Sonderausgabe der Zeitung  „familienbunt“ des Familienbundes der Katholiken im Bistum Augsburg vom Sommer 2015…. Weiterlesen »

„Freiheit durch Bindung“ – Beitrag zur grünen Freiheitsdebatte

Die Grünen debattieren intensiv über ihr Freiheitsverständnis. Gegen das Ideal der kalten, total-autonomen Freiheit plädiert Bettina Jarasch für eine „warme“ Freiheit, die sich der Abhängigkeit der Menschen bewusst bleibt, wie sie in einem Beitrag in den „Blättern für deutsche und internationale Politik“ schreibt:   »Allein kann man nicht frei sein« Graffito, Schlossbaustelle Berlin Die Leitidee der… Weiterlesen »

Zeitpolitik-Workshop startet die Programmdebatte

Der Länderrat, der „kleine Parteitag“ der Grünen, Ende Mai in Berlin, bildete den Auftakt für den neuen Programmprozess der Partei. Der Workshop „Teilzeit für alle? Grüne Zeitpolitik für eine neue Arbeitswelt“ brachte dort erstmals grüne ExpertInnen aller beteiligten Politikfelder an einen Tisch, beleuchtete das Potenzial des Themas und entwickelte Meilensteine für einen anschließenden Arbeitsprozess. Beim… Weiterlesen »