Familien

Offener Brief an den Familienbund der Katholiken

Als Beiratsmitglieder des Familienbundes der Katholiken haben sich Bettina Jarsch, Mitglied des Bundesvorstands und Landesvorsitzende Berlin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Karin Jurczyk, Abteilungsleiterin Familie und Familienpolitik des Deutschen Jugendinstituts, mit einem Offenen Brief an den katholischen Verband gewandt. Anlass ist die Sonderausgabe der Zeitung  „familienbunt“ des Familienbundes der Katholiken im Bistum Augsburg vom Sommer 2015…. Weiterlesen »

Familien und Soziales Top-Themen auf der LDK Berlin

Die zweite Landesdelegiertenkonferenz in diesem Jahr findet am 10. Oktober in den Uferstudios in Wedding statt. Beginn des Parteitags der Berliner Grünen ist um 11.00 Uhr. Nach einer politischen Rede des Vorsitzenden der Bundestagsfraktion, Toni Hofreiter, werden die Leitanträge „Berlin wächst Grün. Für eine nachhaltige und lebenswerte Stadt“ und „Stadt für Familien“ diskutiert sowie der… Weiterlesen »

Fachkommission Familienpolitik gestartet

Bettina Jarasch ist in die familienpolitische Fachkommission der Heinrich-Böll-Stiftung berufen worden. Die Kommission kam am 11. Mai zu ihrer konstituierenden Sitzung in Berlin zusammen. Die Kommission soll einen ideologiefreien Blick auf die heutige Familienpolitik werfen und lebensnahe, sozial gerechte Reformperspektiven aufzeigen. Sie soll Zeit, Geld und Infrastruktur gleichermaßen in den Blick nehmen und eine optimale… Weiterlesen »

„Freiheit durch Bindung“ – Beitrag zur grünen Freiheitsdebatte

Die Grünen debattieren intensiv über ihr Freiheitsverständnis. Gegen das Ideal der kalten, total-autonomen Freiheit plädiert Bettina Jarasch für eine „warme“ Freiheit, die sich der Abhängigkeit der Menschen bewusst bleibt, wie sie in einem Beitrag in den „Blättern für deutsche und internationale Politik“ schreibt:   »Allein kann man nicht frei sein« Graffito, Schlossbaustelle Berlin Die Leitidee der… Weiterlesen »