Bildung

Vielfältiger und säkularer: Wie weiter mit Religion und Weltanschauung in der Schule?

Bündnis 90/Die Grünen haben einen bundesweiten Debattenprozess gestartet, in dem sie Leitsätze für einen zeitgemäßen Umgang mit Religions- und Weltanschauungsunterricht, mit Ethik und Lebenskunde entwickeln wollen. Zum Auftakt, zu dem Bettina Jarasch als religionspolitische Sprecherin des Bundesvorstands geladen hatte, trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der grünen Landesverbände und Landtagsfraktionen, der Grünen Jugend sowie der Bundesarbeitsgemeinschaften… Weiterlesen »

Religionsfreiheit und Neutralität des Staates

Redebeitrag zum Antrag der AfD „Islamischer Religionsunterricht – für Integration, gegen Radikalisierung“ am 16.Februar 2017 im Abgeordnetenhaus von Berlin. Am konkreten Beispiel kurz erklärt was es mit Religionsfreiheit und Neutralität des Staates auf sich hat. Der Unterricht hat verfassungsgemäß zu erfolgen, dies gewährleistet die Schulaufsichtsbehörde. Glaubensinhalte werden aber nicht vom Staat vorgeschrieben, dies gilt für… Weiterlesen »

Unsere Grundschulen brauchen endlich funktionierende Schulleitungen

Unsere Grundschulen brauchen endlich funktionierende Schulleitungen. Wenn an jeder fünften Grundschule in Berlin entweder Rektorin oder Konrektor fehlen, zeigt das einmal mehr, wie wenig sich der Senat um funktionierende Schulen kümmert. Wenn Schulleitungen über längere Zeit nicht besetzt sind, ist das schlecht für die Schülerinnen und Schüler, für die Lehrerinnen und Lehrer und die Schule… Weiterlesen »