Antidiskriminierung

Deutschlandfunk, 25.7.2019: Mehr Diskriminierungsfälle an Berliner Schulen

25.7.2019 Deutschlandfunk (Stephanie Gebert): Ein Gespräch in der Sendung Campus & Karriere im Deutschlandfunk über die in alarmierendem Maß steigende Zahl von Diskriminierungsfällen an Berliner Schulen. Dies war das Ergebnis einer Schriftlichen Frage von Sebastian Walter, Sprecher für Antidiskriminierung, und mir an die Bildungsverwaltung. Den Beitrag im Deutschlandfunk können Sie hier nachhören. Die Schriftliche Frage… Weiterlesen »

Berliner Morgenpost, 24.7.2019: Immer mehr Kinder beschweren sich über Mobbing

24.7.2019 Berliner Morgenpost (Jens Anker): Die Zahl der Diskriminierungsfälle an Berliner Schulen hat sich in den letzen drei Jahren fast verdoppelt, das ist das Ergebnis einer Schriftlichen Frage von Sebastian Walter, Sprecher für Antidiskriminierungspolitik, und mir. Wir Grüne im Abgeordnetenhaus fordern schon lange eine Gesamtstrategie gegen Diskriminierung an Schulen und eine Stärkung der Arbeit der/s*… Weiterlesen »

Anschläge auf Religionsgemeinschaften seit 2016: Kirchen, Moscheen, Synagogen

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch und June Tomiak zu Anschlägen auf Religionsgemeinschaften in Berlin: Zusammen mit meiner Fraktionskollegin June Tomiak habe ich bei der Senatsverwaltung nachgefragt, wie viele Anschläge, Schändungen oder Farbschmierereien in Berlin seit 2016 auf Kirchen/Kirchliche Einrichtungen, Moscheen und Synagogen verübt wurden, wie jeweils der Ermittlungsstand in diesen Fällen ist und wie… Weiterlesen »

Mobbing und religiös konnotierte Konflikte an Schulen

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch zu interkulturellen und religiös motivierten Konflikten an Schulen: In den vergangenen Monaten gab es an verschiedenen Schulen teils drastische Fälle von Mobbing; Schulleiter*innen berichten von religiös konnotierten Konflikten. Ich wollte in diesem Zusammenhang von der Bildungsverwaltung wissen, welche Formen und Phänomene von Mobbing beobachtet werden, mit welchem Konzept und… Weiterlesen »

Berliner Islamforum: Sachstand und Perspektiven

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch (GRÜNE) zum aktuellen Stand und zur Entwicklung des Berliner Islamforums: Das Berliner Islamforum wurde 2005 ins Leben gerufen. Ich habe in Bezug auf die aktuell beteiligten Institutionen, eventuelle Erweiterungen des Mitgliederkreises, die Zusammenarbeit mit den Senatsverwaltungen und Parlament, Themen allgemein und insbesondere das aktuell relevante Themenspektrum religiöse Pluralität und… Weiterlesen »