Pressemitteilung der Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus zum griechischen Flüchtlingslager Moria

17 März 2020: Kommentar von Bettina Jarasch, Sprecherin für Integration und Flucht der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, zu den Zuständen im griechischen Flüchtlingslager Moria, wo gestern mindestens ein Kind bei einem Brand ums Leben gekommen ist:

„Auf den griechischen Inseln sterben Kinder, wir können nicht länger warten. Das Lager muss schleunigst evakuiert und die Menschen aufs Festland und in andere europäische Staaten in Sicherheit gebracht werden. Die sieben aufnahmewilligen EU-Staaten müssen unverzüglich wenigstens die Kinder aus den Lagern holen und umverteilen. Berlin steht bereit, auch über seinen Anteil hinaus Kinder aufzunehmen. Der Bund muss endlich handeln!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld