Landschaftsschutz am Groß Glienicker See gewährleisten

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch zum Landschaftsschutz am Groß Glienicker See:

Da die Landesgrenze von Berlin und Brandenburg mitten durch den Groß Glienicker See bei Kladow verläuft, habe ich bei der Umweltverwaltung nachgefragt, ob die Berliner Seehälfte entsprechend der Potsdamer Seehälfte, die Teil des Landschaftsschutzgebiets Königswald mit Havelseen und Seeburger Agrarlandschaft ist, unter Landschaftsschutz zu stellen, wann mit einer entsprechenden Verordnung zu rechnen ist und ob das Bezirksamt Spandau einbezogen worden ist.

Die Schriftliche Frage zum Landschaftsschutz am Groß Glienicker See finden Sie hier.

http://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/18/SchrAnfr/s18-18428.pdf

http://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/18/SchrAnfr/s18-18428.pdf

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld