Grüne Bilder vom Kirchentag

Über 120.000 Menschen besuchten den Kirchentag im Reformationsjubiläumsjahr in Berlin und Lutherstadt Wittenberg. Bündnis 90/Die Grünen boten ein vielseitiges Programm an den beiden grünen Anlaufstellen auf dem Markt der Möglichkeiten (Messe Berlin) und in den grünen Räumlichkeiten in der Innenstadt Wittenbergs. Zu Gast am grünen Stand auf dem „Markt der Möglichkeiten“ in der Messe Berlin waren etwa die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt, der grüne Ministerpräsident aus Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann und der Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter.

Bettina Jarasch, Mitglied des Bundesvorstands von Bündnis 90/Die Grünen und religionspolitische Sprecherin diskutierte mit Verterter*inn der BAGen Christ*inne und Säkulare Grüne den Reformbedarf im Verhältnis Kirche und Staat und sprach bei der Reformbewegung „Wir sind Kirche“ über einen zukunftsfähigen Religions- und Weltanschauungsunterricht. Am grünen Stand diskutierten wir mit Fachleuten über neue Wege für Integration und Klimaschutz als Friedensprojekt. Außerdem debattierten wir mit Mitarbeitervertretungen und Gewerkschaften unsere grünen Reformvorschläge zum kirchlichen Arbeitsrecht.

Eindrücke vom 36. Evangelischen Kirchentag

 

 

 

 

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld