Freies Yoga für ein freies Berlin

IMG_6094

20.August, Heinz-Knobloch-Park
Freies Yoga für ein freies Berlin. Denn genau darum geht es im Yoga – um Befreiung. Unter diesem Motto sind wir in Stellung gegangen: Für eine offene Gesellschaft, mit Krieger und Kobra gegen rechts, und für mehr Erleuchtung in der Berliner Landespolitik.

Pola von Pola-Yoga hat uns 90 Minuten geschenkt, zwischen Zentrierung und Dynamik, zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen kraftvollen Übungen und Übungen zum Loslassen. Dieser spielerische Zugang zu Yoga steht im Mittelpunkt ihres Unterrichts. Yoga und Bewegung sind Lebensfreude, weil beides mit allen Sinnen erfahren wird. Es durfte ausprobiert, erspürt und gelacht werden, es war toll!

IMG_6098 IMG_6101

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld