Exil in Berlin: Wie hilft der Senat politisch Verfolgten?

Schriftliche Frage der Abgeordneten Bettina Jarasch und Daniel Wesener zu Unterstützungsmöglichkeiten für politisch Verfolgte in Berlin:

Im Land Berlin gibt es drei Programme zur Unterstützung von Journalist*innen, Medien,- Kunst- und Kulturschaffenden und Wissenschaftler*innen die in ihrem Heimatland politisch verfolgt werden („Förderung der Wissenschaftsfreiheit“, „Stärkung von
Journalist/innen“ und „Weltoffenes Berlin“). Zusammen mit meinem Fraktionskollegen Daniel Wesener habe ich nach Rahmenbedingungen und Finanzierung dieser Programme gefragt sowie nach Kooperationen mit staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen auf der Landes- und Bundesebene.

Die Schriftliche Frage zu Unterstützungsprogrammen für politisch Verfolgte finden Sie hier.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld