Datenschutzerklärung

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Bettina Jarasch

Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin
030 2325 2428
bettina.jarasch@gruene-fraktion-berlin.de

Bettina Jarasch ist als Betreiberin der Website bettina-jarasch.de Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der Nutzer*innen der Website im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. ab dem 25.05.2018 der dann Anwendung findenden Datenschutzgrundverordnung.

Der Schutz und die Sicherheit der personenbezogenen Daten der Besucher*innen unseres Internetangebots sind uns wichtig. Wir behandeln Ihre Daten sorgfältig und vertraulich entsprechend der Vorschriften des Bundesdatenschutz,- Landesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung und werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

1. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Wir erfassen die personenbezogenen Daten Name und Emailadresse aktuell nicht, da unsere Seiten nicht über eine Kommentar-, Newsletter- oder Anmeldefunktion verfügen. Sollte sich das ändern, werden wir personenbezogene Daten ausschließlich dann erfassen, wenn Sie uns diese freiwillig angeben, und ausschließlich dafür verwenden, um ab dem 25.05.2018 (dem Anwendungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung) auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO den von Ihnen damit jeweils angeforderten Dienst zu erbringen.

2. Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit bei uns melden und Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Außerdem steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte, die Sie gegenüber uns haben, an buero.jarasch@gruene-fraktion-berlin.de.

3. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites von anderen, mit uns nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

4. Sicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden von einem von uns beauftragten Dienstleister Frankreich gespeichert, dessen Server sich in Straßburg, Frankreich befindet (sog. Managed Hosting):

domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
Deutschland

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer*innen vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen.

Grundsätzlich haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren  personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

5. IP-Adressen und Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der kompletten Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Beim Besuchen unserer Seiten werden in anonymisierter Form Ihre IP-Adresse sowie die von Ihnen besuchten Unterseiten in sogenannten Logfiles gespeichert. Hierbei wird die IP-Adresse vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen. Die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene von Staaten. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines/einer Nutzer*in gezogen werden. Aus den sogenannten Logfiles können Statistiken erstellt werden, um zu erkennen, welche unserer Inhalte häufig aufgerufen werden. Durch die Logfiles gewinnen wir also Erkenntnisse darüber, wie unser Dienst genutzt wird. So erfahren wir zum Beispiel, welche Seiten besonders beliebt sind. Diese Analyse führen wir mithilfe des Statistik-Tools Matomo durch. Die Ergebnisse dieser Analyse liegen am Ende in statistischer Form vor und sind anonym. Die IP-Adressen können also nicht dazu verwendet werden, um Nutzer*innen zu identifizieren.

6. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Matomo

Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse und Optimierung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeitet: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer*innen wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer*innen gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer*innen ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer*innen erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzer*innen können der anonymisierten Datenerhebung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer*innen ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzer*innen erneut aktiviert werden muss.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um der Betreiberin der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie hier, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

7. Social Media Plugins

Unter den Inhalten unserer Website befinden sich Social-Media-Buttons. Über diese können Sie die interaktiven Möglichkeiten der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke auch über unsere Website benutzen. Erst nach einem Klick auf einen dieser Buttons werden Daten an die jeweiligen Seitenbetreiber übermittelt. Diese können unter anderem Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Browser und das Betriebssystem, Bildschirmauflösung, installierte Browser-Plugins, Herkunft der Besucher, Referrer und die URL der aktuellen Seite umfassen. Wir selbst erfassen hierdurch keine Daten von Ihnen, jedoch die Betreiber der jeweiligen Sozialen Medien.

a. Facebook
Dieses Angebot verwendet Schaltflächen des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird. Zu erkennen ist diese an dem Facebook-Logo auf unseren Seiten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer*innen können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

 

Wenn Sie auf dieses Icon klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Social-Media-Dienst hergestellt, auch ohne dass Sie dabei unsere Seite verlassen. Diese Dienste erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie einen solchen Link klicken, während Sie beim entsprechenden Dienste eingeloggt sind, kann der Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto bei diesem Dienst zugeordnet werden. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus dem entsprechenden Account ausloggen.

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung wurde mithilfe des Datenschutzerklärungs-Generators von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt.