Bettina Jarasch ist die grüne Direktkandidatin für Spandau

Die Spandauer Grünen haben Bettina Jarasch zur Direktkandidatin des Wahlkreises 078 Spandau/Charlottenburg Nord für die Bundestagswahl im Herbst nominiert. 88 Prozent der stimmberechtigten Mitglieder sprachen sich in einer Kreismitgliederversammlung am 21. Februar 2017 für ihre Kandidatur aus. „Lasst uns gemeinsam einen Wahlkampf machen, der Lust auf grüne Ideen macht, der Mut macht“, warb sie in ihrer Bewerbungsrede, „wir werden gemeinsam die Karte am 24. September grüner machen.“ In den Randbezirken der Stadt läge das grüne Wachstumspotenzial, das es zu heben gelte. Als zentrale Themen nannte sie Integration, den Kampf gegen rechts und neue soziale Sicherheiten, die allen Lebensentwürfen und auch Brüchen in der Biografie gerecht werden.

Bild von der Wahl Bettina Jarasch zur Direktkandidatin im Wahlkreis Spandau

Die Vorsitzende des grünen Kreisverbandes Spandau, Susanne Zissel, gratuliert der frisch gewählten Direktwahlkreis-Kandidatin Bettina Jarasch.

Mehr zum grünen Spandau: gruenespandau.de

 

 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld