Berliner Morgenpost, 25.2.2019: Berlin bekommt ein Einwanderungsamt

Bettina Jarasch zu der Einrichtung eines Landesamts für Einwanderung: „Wir haben schon lange gefordert, dass die Ausländerbehörde zur Einwanderungsbehörde wird. Die Grünen sehen Menschen, die zu uns kommen, egal ob geflohen oder über andere Wege eingewandert, als Chance für Berlin. Gerade eine internationale Metropole wie Berlin brauche Arbeitskräfte, die mehrsprachig sind und auch neue Kundenkreise erschließen können. Wir wollen eine Einwanderungsbehörde, die Wege zur Integration öffnet, anstatt vom Missbrauch her zu denken.“

Den Artikel bei der Berliner Morgenpost können Sie hier nachlesen.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld